Anders sein

EUR 29,95
Unsere Rezension: Mit „Anders Sein“, einem Ratgeber zu Autismus-Spektrum-Störungen im Erwachsenenalter schuf der Autor Kai Vogeley ein Werk, dass die vielschichtige Diagnose Autismus auf mehreren Ebenen beschreibt. Ausgehend von den Grundlagen des Erlebens und Verhaltens des neurotypischen Menschen in Gruppen und in Interaktion legt er auf gut verständliche Weise jene Schwierigkeiten dar, mit denen autistische Personen im täglichen Leben oft konfrontiert sind. Durch die umfassende Erfahrung des Autors gelingt es ihm in diesem Buch ein Brückenschlag zwischen theoretischen Definitionen des Autismus-Spektrums, aktuellen Forschungsergebnissen, der Diagnosestellung sowie der Therapie und Behandlung ohne dabei die menschliche Komponente außer Acht zu lassen. Empfehlenswert für Betroffene als auch für all jene, die ihr Wissen über das Autismus-Spektrum auffrischen oder erweitern möchten.
Rezension von: Caroline Sigwald (26.04.2018)

Kurzbeschreibung:
Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung spüren ihr Anderssein: Der Umgang mit anderen Menschen und alltäglicher Smalltalk fällt ihnen schwer, sie genießen das Schweigen oder Alleinsein. Oft gelten sie als Sonderlinge und können nur mühsam Freundschaften schließen. Während sie intellektuelle Herausforderungen in der Regel problemlos bewältigen, sind die Probleme im zwischenmenschlichen Bereich oft nicht einfach zu meistern. Da Kommunikation bei Autismus überwiegend ohne nonverbale Kommunikation stattfindet, fällt die Gestaltung von freundschaftlichen oder beruflichen Beziehungen häufig schwer und beeinträchtigt so die Interaktion mit anderen Menschen erheblich. Diese Ausführungen zu Kommunikation und Beziehungen werden ergänzt durch Informationen zu den Ursachen der Autismus-Spektrum-Störung, aktuellen Diagnoseverfahren und Therapiemöglichkeiten.
Autoren: Kai Vogeley, Verlag: Beltz; Auflage: 2 (15. August 2016)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.