Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung

Alle ordentlichen Mitglieder sind herzlich eingeladen! Tagesordnung: Begrüßung durch die Präsidentin Feststellung der Beschlussfähigkeit Vorstellung der geplanten Umstrukturierung der ÖAH Vorstellung der neuen Statuten Beschluss der neuen Statuten Gründung des Beirates Allfälliges Termin: 26. Februar 2019 um 9:00 Uhr

„JedeR für JedeN“

Kostenloser Informationstag der Wiener Gesundheitsförderung für Menschen mit Behinderung JedeR für JedeN heißt es heuer bereits zum elften Mal im Wiener Rathaus! Die Messe für Menschen mit Behinderung steht unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und soll das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung in Wien weiter verbessern.

Lehrgang zur Förderung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung nach dem TEACCH Ansatz

Menschen mit Autismus haben – ganz unabhängig von ihren jeweiligen intellektuellen Fähigkeiten – grundlegende Schwierigkeiten in den Bereichen des sozialen Verhaltens und der Kommunikation. Ihre Verhaltensweisen sind für andere Personen in ihrer Umgebung oft nur schwer nachvollziehbar.

Psychological, Genetic and Neurological Aspects of ASD Diagnosis

Das „Child Development Institute“ ist seit Jahren ein wichtiger Kooperationspartner des Dachverbands Österreichische Autistenhilfe. Vom 19.-20. Oktober 2018 veranstaltet das Institut sein 10. wissenschaftliches Symposium. Spannende Vorträge mit neuesten Erkenntnissen sind von internationalen Experten zu den Bereichen Psychologie, Genetik und Neurologie bei Autismus-Spektrum-Störungen zu erwarten.

Bürgeranwalt – Stellungnahme

https://tvthek.orf.at/profile/Buergeranwalt/1339/Buergeranwalt/13981531 Seit Jahrzehnten setzt sich die ÖAH für die Rechte autistischer Menschen und deren Angehörige ein. Wir haben  viel erreicht, aber dennoch nur begrenzte Möglichkeiten. Unser größtes Anliegen, bezahlte Therapien für Betroffene, konnten wir, trotz intensiver Anstrengungen, bisher leider nicht umsetzen. 2015 erreichte die mit der Kinder- und Jugendliga gemeinsam gestartete Petition “Kostenübernahme von Autismus […]

Bürgeranwalt!

Heute, 30.6.2018! ORF 2, 17:30 Die Themen unserer 500.Sendung: Kostspielige heilpädagogische Behandlung für Jonas. Warum bleiben die Eltern auf den Kosten sitzen? Eine von Autismus betroffene Familie hat sich an den Volksanwalt, Herrn Dr. Kräuter gewendet. Es geht um die Frage, warum autismusspezifische Therapien, wie ABA (ein weltweit anerkannter, vielfach evaluierter verhaltenstherapeutischer Ansatz) nicht von […]