Benefizkonzert „All for Autism“ 2019

Das Projekt „All for Autism“ feiert sein fünfjähriges Jubiläum und veranstaltet ein großes Benefizkonzert mit einem Sinfonieorchester zur Unterstützung von Menschen, bei denen Autismus diagnostiziert wurde.

Das Konzert findet auf der Bühne eines der berühmtesten und schönsten Konzertsäle der Welt – im Wiener Konzerthaus (Wien, Österreich) – am Donnerstag, den 30. Mai 2019 statt.

Veranstaltungsbeginn: 18:30 Uhr.

Dieses Jahr werden bekannte Künstler die Gäste mit einer einmaligen Crossover-Inszenierung verzaubern:

  • Der deutsche Pop- und Soul-Sänger Sasha
  • Einer der berühmtesten Trompeter der Welt: Sergey Nakariakov
  • Das einzigartigen Music&Comedy-Duo Carrington-Brown
  • Der Kinderchor Tbilisi Kids Capella, weltweit bekannt durch die Aufführung von Bohemian Rhapsody (Queen)
  • Die ukrainische Pop-Sängerin Yolka
  • Gewinner von ECHO Klassik in der Nominierung „Eröffnung des Jahres“ 2016: Yuri Revich

Und einige junge Talente der Igor Krutoy-Akademie für populäre Musik (St. Petersburg), Schüler österreichischer Gymnasien, Kinderchor der Schule von der Botschaft der Russischen Föderation in Österreich, Kinderchor des Zentrums Perfekt.

Es erwarten Sie viele weitere musikalische Überraschungen.

Karten erhältlich unter:
https://konzerthaus.at/konzert/eventid/56733

  • Kategorie 1 – 100 €
  • Kategorie 2 – 82 €
  • Kategorie 3 – 65 €
  • Kategorie 4 – 49 €
  • Kategorie 5 – 40 €
  • Kategorie 6 – 35 €

Telefonische Reservierungen und weitere Informationen erhalten Sie unter
+43 1 24200-0.
Montag bis Freitag 9.00–18.00 Uhr sowie Samstag 10.00–14.00 Uhr.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.