Das war die Zeichen- und Druckwerkstatt im Advent 2021

Nach Pandemie bedingten Turbulenzen fand an zwei Tagen im Dezember 2021 in den Räumlichkeiten der Autistenhilfe wieder eine Zeichen – und Druckwerkstatt für Kinder statt.

Diesmal drehte sich alles ums Papier:

Woher es kommt, wie man es selbst herstellen kann und was man alles damit anstellen kann!
Wir haben selbst Papier gefärbt, Collagen und Fensterbilder angefertigt, verschiedenes Papier geschnitten, bedruckt und bezeichnet.

Und wir haben selbst Büttenpapier herstellt:
Dabei haben wir aus alten Papierresten gemeinsam Papierbrei fabriziert und aus diesem dann mit speziellen Sieben Papierbögen geschöpft.
Auch unser schon traditionelles großes Gemeinschaftsbild ist wieder über zwei Tage stetig gewachsen.

Ein unsichtbares Kind war diesmal auch mit dabei 🙂

Es war wieder sehr intensiv und lustig und es wir haben bereits Pläne für eine mögliche Fortsetzung vor dem Sommer geschmiedet

http://www.natalia-weiss.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.