Abgesagt! Herausforderndes Verhalten bei Autismus – Fortbildung für Fachkräfte

Das Seminar wird abgesagt.

Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

————

Auffälliges Verhalten bei Menschen mit geistiger Beeinträchtigung oder Autismus wirkt auf das betroffene Umfeld in der Regel bizarr und unverständlich. Oft löst es Betroffenheit, Hilflosigkeit und manchmal auch Angst aus. Bewährte Handlungsstrategien scheinen im Umgang mit auffälligem Verhalten zu versagen.

In diesem Seminar werden u. a. Hypothesen zur Entstehung auffälligen Verhaltens vorgestellt, diagnostische Verfahren beschrieben und ausführlich auf Interventionsmöglichkeiten eingegangen, die nicht nur das Symptom, sondern auch die Umgebung, die Situation und andere vielfältige Faktoren mit einbeziehen. Krisen und mögliche Notfallmaßnahmen werden erörtert.

Ein Schwerpunkt des Seminars ist die Betrachtung auffälligen Verhaltens als „kommunikatives Mittel“ sowie als Folge von sich aufbauender Spannung. Daraus werden Interventionsmöglichkeiten abgeleitet.

Den TeilnehmerInnen wird die Möglichkeit gegeben, eigene Fälle vorzustellen und zu besprechen.

Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an Fachleute. Grundlagenkenntnisse über Autismus-Spektrum-Störungen und/oder geistige Beeinträchtigungen werden vorausgesetzt.

Zielgruppe
Fachkräfte aus den Bereichen Autismus-Spektrum-Störungen und/oder kognitiver Beeinträchtigung

Methoden
Vortrag, Selbsterfahrung, Klein-/Großgruppenarbeit, Diskussion

Ort
Diagnostik- und Therapiezentrum
Dampfsschiffstraße 4/1
1030 Wien

Termin
Mittwoch, 20.05.2020, 09:00 – 17:00 Uhr

Kosten
€ 220,-  (Anmeldeschluss: 08.05.2020)

Weitere Informationen
Die Veranstaltung findet erst ab einer Mindestanzahl von Anmeldungen statt.

Benötigen Sie eine Zahlungsbestätigung, möchten per Banküberweisung bezahlen oder haben andere Fragen? Dann senden Sie bitte eine E-Mail an events@autistenhilfe.at

Lektor

Lektor Dipl. Psych. H. Matoni
Dipl. Psych. Harald Matoni

Harald Matoni (Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Weiterbildung in Verhaltenstherapie, Fortbildungen in verschiedenen Therapierichtungen)
– seit 1988 therapeutische Arbeit mit Menschen mit Autismus
– seit 1990 Leiter der Autismus-Therapie-Ambulanz Niederrhein (Deutschland)
– Beratung, Supervision und Fortbildung im Bereich Autismus/Behindertenhilfe

2 Kommentare:

  1. Hallo,

    ich wollte fragen, ob die Fortbildung „herausforderndes Verhalten“ stattfindet bzw. in welcher Weise (vor Ort oder Webinar) ?

    Müssen Vorkenntnisse vorhanden sein? Ich bin Mutter eines autistischen Sohnes (Asperger) wo herausforderndes Verhalten sehr häufig auftritt und ich gerne mehr Einblick und Verständnis haben möchte.
    Ist es möglich hier teilzunehmen – ich habe auch ein abgeschlossenes Psychologiestudium.

    Danke für ihre Rückmeldung.

    Liebe Grüße

    Marlies Malzer

    1. Sehr geehrte Frau Malzer!
      Danke für Ihr Interesse!
      Das Seminar hätte ursprünglich vor Ort stattgefunden, und wurde deshalb abgesagt. Ein neuer Termin für ein Webinar wird bekannt gegeben.
      Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar nur für Fachkräfte konzipiert ist. Ein Workshop für Eltern zum Thema „Herausforderndes Verhalten“ wird im Juni als Webinar stattfinden. Detaillierte Informationen folgen in Kürze.
      Für aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen melden Sie sich bitte für unseren Veranstaltungs-Newsletter an , oder schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage.

      Mit freundlichen Grüßen
      Iris Koppatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.