Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Unsere Rezension: Das Handbuch “Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen” widmet sich einer über 500 Seiten umfassenden Darstellung von Symptomen, Ursachen, Diagnostik und Therapieansätzen von Verhaltensstörungen junger Menschen sowie dem gesellschaftlichen Umgang mit dieser Thematik. Zu Beginn werden im Rahmen eines historischen Überblicks die lange Zeit vorherrschenden, menschenunwürdigen Umgangsformen mit Betroffenen erörtert sowie pädagogische Konzepte vorgestellt, […]

Klassiker der Psychologie

Unsere Rezension: Klassiker der Psychologie bietet einen Überblick über 45 Werke und deren AutorInnen, welche die akademische Psychologie maßgeblich prägten. Aufgrund der einheitlichen Form der Einträge – Infos zur Person, Entstehungskontext, Inhalt sowie Rezeption des Werks – hat das Buch den Charakter eines Nachschlagewerks. Gegliedert in fünf Themenbereiche, welche die Zuordnung zu Schulen und Forschungsrichtungen […]

„JedeR für JedeN“

Kostenloser Informationstag der Wiener Gesundheitsförderung für Menschen mit Behinderung JedeR für JedeN heißt es heuer bereits zum elften Mal im Wiener Rathaus! Die Messe für Menschen mit Behinderung steht unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und soll das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung in Wien weiter verbessern.

Lernen von positiven Alternativen zu Verhaltensproblemen.

Unsere Rezension: Das Werk Lernen von positiven Alternativen zu Verhaltensproblemen aus der Reihe Autismus Konkret unterstützt Personen im Umfeld von Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) dabei, Betroffenen mittels konkreter Strategien erfolgreich zu helfen. Zu Beginn werden anhand anekdotenhaft dargestellter Fallbeispiele aus der Praxis der Autorin typische Verhaltensweisen, Stärken und Schwächen von Menschen mit ASS […]

Autismus-Spektrum-Störungen

Unsere Rezension: Der in der Reihe „Leitfaden Kinder-und Jugendpsychotherapie“ erschienene Band widmet sich dem Thema Autismus-Spektrum-Störung. Das Buch bietet eine sehr gute Zusammenfassung und Orientierungshilfe für Personen die beruflich mit dieser Zielgruppe arbeiten. Die Autorinnen schaffen es, die Vermittlung der aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse und den Stand der Forschung im Bereich Diagnose und Therapie mit ganz […]

Warum manchmal ein Brett vorm Kopf klebt

Unsere Rezension: “Warum manchmal ein Brett vorm Kopf klebt und wieso man im Sitzen miteinander gehen kann“ ist, wie der Untertitel des Buches preisgibt, ein “Ratgeber für Jugendliche mit Autismus“. Menschen, die sich im Spektrum befinden, bietet diese Lektüre eine wertfreie Erläuterung autismus-typischer Besonderheiten. In acht Kapiteln (plus Anhang mit Erklärungen von Metaphern sowie (Online-) […]