Elternleitfaden Autismus

Unsere Rezension: Dieser Ratgeber wendet sich an Eltern von Kinder mit Autismus und gibt einen umfassenden und gut strukturierten Überblick über die wichtigsten Themenbereiche der Autismus-Spektrum-Störung. Es ist verständlich geschrieben und in fünf farblich markierte Kapitel unterteilt, wobei ein wesentlicher Schwerpunkt auf die Innensicht gelegt wird: Wie erlebt mein autistisches Kind die Welt? Wie findet […]

Asperger – Leben in zwei Welten

Unsere Rezension: Die vom Asperger-Syndrom betroffene Autorin hat ein Buch geschaffen, das sowohl für Menschen mit Autismus als auch für jeden, der sich mit Autismus beschäftigt, interessant ist. In einem kurzen Einführungskapitel werden die Grundlagen der Asperger Symptomatik erläutert. Des Weiteren werden diverse Themen, wie Probleme in der Schulzeit, im Arbeitsleben, in der Freizeit, in […]

Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Unsere Rezension: Der amerikanische Berufsverband der Ergotherapie hat eine Reihe an Praxisleitlinien namens “The AOTA Practice Guidelines Series” herausgegeben. Der vorliegende 1. Band beschreibt Ergotherapie mit einer Autismus-Spektrum-Störung. Er richtet sich an Ergotherapeuten in der Praxis, sowie in der Forschung, Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus können Praktiker anderer Gesundheitsberufe, Klienten, Angehörige, Kostenträger, Gesetzgeber, Forscher und […]

Autismus im Beruf

Unsere Rezension: Mit „Autismus im Beruf“, einem Coaching-Manual rund um Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen schufen die Autoren einen Leitfaden, der es Betroffenen erleichtern soll, sich besser im Arbeitskontext zurechtzufinden. Das Buch gliedert sich in zwei Teile. Im ersten Teil werden Hintergrundinformationen zur Autismus-Spektrum-Störung und zur Beschäftigungssituation von Menschen mit Autismus gegeben, die die theoretische Grundlage für […]

Autistische Genies vor 30.000 Jahren

In den Chauvet Höhlen, in Frankreich befinden sich kunstvolle Zeichnungen von Tieren, wie Löwen, Urzeitpferdeherden oder Steinböcken, die so realistisch aussehen, dass man meinen müsste, dass die Tiere damals direkt neben den Künstlern und Künstlerinnen gesessen bzw. gestanden sind, doch dies ist nicht möglich. Das heißt, dass die Künstler und Künstlerinnen ein sehr gutes bildnerisches […]