So helfen Sie Ihrem autistischen Kind

EUR 19,95
Die Autorin, selbst Mutter eines Sohnes mit Asperger Syndrom ist Pädagogin, die mit autistischen Kindern arbeitet. Sie erzählt einfühlsam und offen über Probleme und Herausforderungen, welche auf Eltern von Kindern mit einer Autismus Spektrumstörung (ASS) zukommen können, und gibt zahlreiche praktische Tipps, wie man diese bewältigen kann. Sie geht auf Schulprobleme, die richtige Schulwahl und vor allem auf Förder-, Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten ein. Außerdem erwähnt sie Anlaufstellen, bei welchen man sich Rat und Hilfe holen kann. Ferner berichtet sie, wie man lernen kann mit seinem eigenen Kind zu kommunizieren. Das Buch hilft zu verstehen, welche Bedürfnisse und Schwierigkeiten Kinder mit einer ASS haben und wie man auf Besonderheiten der Kinder beachten kann um ihnen Entwicklung zu ermöglichen.
Das Buch ist spannend und leicht verständlich geschrieben. Es enthält neben der wissenschaftlichen Erklärung von ASS und den Diagnosekriterien, auch die Beschreibung von alltäglichen Situationen eines Kindes aus dem Spektrum und beschreibt beispielhaft wie man Schwierigkeiten meistern kann, wie schön Erfolgserlebnisse mit dem Kind sein können und wo man sich Unterstützung holen kann.
Dieses Buch ist eine wertvolle Lektüre für Eltern von Kindern mit einer ASS, aber auch für Laien und Fachkräfte, die mit ASS-Kindern arbeiten.
Rezension von: Dachverband Österreichische Autistenhilfe (02.02.2016)

So helfen Sie Ihrem autistischen Kind. Praktische Tipps für ein besseres Familienleben
Autoren: Jackie Brealy, Beverly Davies, Verlag: Huber, Bern 2009

Seit Jahren machen Sie sich Sorgen und fragen sich, warum Ihr Kind anders ist als andere Kinder. Und nun lautet die Antwort: Ihr Kind leidet an einer autistischen Störung. In mancher Hinsicht ist es eine Hilfe, das Problem nun beim Namen nennen zu können, aber in anderer Hinsicht ändert sich dadurch gar nichts. Es bleibt Ihnen überlassen, wie Sie mit Wutanfällen, Rückzugsverhalten, schlaflosen Nächten, zwanghaftem Verhalten oder anderen Symptomen der Störung zurechtkommen.
Täglich stellen sich Ihnen Fragen wie diese: Wie kann man erreichen, dass alle Kinder morgens rechtzeitig zur Schule gehen? Wie kann man ein wenig Zeit für die Geschwister reservieren? Und wie kann man es schaffen, nachts einmal vernünftig durchzuschlafen?
– Das Buch zeigt Ihnen einfache Techniken, um mit Ihrem Kind zu kommunizieren
– wie man Verhaltensprobleme wie Flattern, Wutanfälle und Zwänge kontrollieren kann
– wie man den anderen Familienmitgliedern die Aufmerksamkeit geben kann, die sie brauchen
– wo man Rückhalt und Hilfe finden kann
– wie man die richtige Schule auswählt und Schwierigkeiten in der Schule bewältigt.
Die Autorin Jackie Brealy ist Mutter von vier Kindern – eines davon mit Asperger-Syndrom – und arbeitet als Lernassistentin mit Kindern, die unter einer autistischen Störung leiden.

Kommentar verfassen