Stellenausschreibung – Telefonistin/Ordinationshilfe

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine(n) engagierte(n) Telefonist/In bzw. Ordinationsgehilfen/In mit mehrjähriger einschlägiger Erfahrung für 15 Wochenstunden.

Aufgabenbereiche:

  • Beantwortung von telefonischen und email Anfragen von Menschen mit ASS und ihren Angehörigen sowie von Netzwerkpartnern
  • Vergabe, Koordination und Bearbeitung der laufenden Kliententermine für die FamilienberatungsstelleVerwaltung und Bearbeitung von Wartelisten
  • Leistungserfassung, E-Card Bearbeitung (Kassenvertrag für ASS Diagnostik)
  • Schriftliche Dokumentation (Verlaufsdokumentation)
  • Erstellung von Berichten (nummerisch und deskriptiv)
  • Verwaltung und Bearbeitung der Rechnungslegung und Korrespondenz (bezüglich E-Card Abrechnung)
  • Verwaltung und Bearbeitung der Raumbesetzung
  • Terminkoordination mit anderen Arbeitsbereichen
  • Laufende Kontrolle der Materialbestände und ggf. Materialbestellungen (in Koordination mit dem Generalsekretariat)
  • Ansprechpartner/In für Lieferanten und Dienstleister
  • Verwaltung von Handkassa
  • Darüber hinausgehende administrative und organisatorische Tätigkeiten

Anforderungsprofil:

  • Kompetenz und Freude im Umgang mit unseren Klient/Innen
  • Erfahrung im Umgang mit der E-Card und der Ordinationssoftware Innomed
  • schnelle Auffassungsgabe sowie selbständiges, präzises und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft und ein gutes Zeitmanagement
  • Teamfähigkeit und Verlässlichkeit
  • soziale Kompetenz, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • hohe Belastbarkeit, Ausdauer und Problemlösungsorientierung
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Sicheres Auftreten und gepflegte Umgangsformen sind vorausgesetzt
  • Verfügbarkeit 5 Tage die Woche

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem fächerübergreifenden Ambiente
  • Mitarbeit in einem motivierten und dynamischen Team
  • Arbeitsausmaß: 15 Wochenstunden
  • Arbeitsort: 1030 Wien
  • Ein Bruttomonatsgehalt von 660,00 €

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte bis 14. Mai 2018 per E-Mail an: 

Maga Anita Pašalić

Generalsekretärin

Kommentar verfassen