Teamleitung „Mobile Intensivbegleitung“ (Karenzvertretung)

Sie möchten gerne in einem abwechslungsreichen Umfeld mit spannenden und herausfordernden KlientInnen arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Zur Verstärkung unseres Teams „Mobile Intensivbegleitung“ suchen wir ab sofort

  • Dipl. PsychologInnen
  • Dipl. PädagogInnen
  • TherapeutInnen

mit praktischer Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit ASS und/oder anderen psychischen Beeinträchtigungen.

Ihre Stärken:

  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • hohe Eigenverantwortung
  • gutes Zeitmanagement
  • zeitliche Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit und Ausdauer
  • soziale Kompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Problemlösungsorientierung
  • einschlägige Aus- und Fortbildungen im Bereich ASS und andere
  • Beeinträchtigungen
  • Kenntnisse der DSGVO in der Arbeit mit hochsensiblen persönlichen Daten
  • Praktikum in der Fachassistenz oder psychologisch/pädagogisch/therapeutische Tätigkeit im Dachverband Österreichische Autistenhilfe von Vorteil

Ihre Aufgaben:
Zusammenarbeit mit der Magistratsabteilung 11 – Wiener Kinder- und Jugendhilfe, Fachbereich Psychologischer Dienst und Inklusion:

  • Installierungsgespräche mit neuen Familien
  • Betreuungsangebot für neue Familien erstellen
  • Jahresgespräche mit den einzelnen Familien bei der MA 11 führen und neue Vereinbarungen treffen
  • Betreuungsangebote bei Bedarf aktualisieren und anpassen
  • Regelmäßiger Austausch und Berichterstattung an MA 11 (z.B.
  • Verlaufsberichte, Infoweitergabe hinsichtlich
  • Veränderungen/Entwicklungen in den einzelnen Familien usw.)
  • Teilnahme an Vernetzungsgesprächen, Helferkonferenzen usw.

Intern – MIB Team:

  • Regelmäßiger Austausch mit der MIB Projektleitung
  • Organisation von und Teilnahme an Besprechungen mit der MIB Projektleitung, den Supervisorinnen und den BegleiterInnen
  • Regelmäßige Koordinationsbesprechung/Fallsupervision im MIB Team 2
    Supervisorinnentätigkeit für einzelne Familien
  • Zeit- und Personalressourcen laufend an die Projektleitung melden
  • Zuteilung der BegleiterInnen und SupervisorInnen zu den Familien
  • Regelmäßiger Austausch und Berichterstattung hinsichtlich Entwicklungsverläufe in den Familien an die MIB Projektleitung
  • Sofortige Meldung an MIB Projektleitung bei akuten Vorfällen (Krisen, Kindeswohlgefährdungen usw.)
  • Führen von Bewerbungsgesprächen (gem. mit MIB Leitung)
  • Einschulung von neuen SupervisorInnen und BegleiterInnen
  • Umfassende Projektdokumentation auf G Suite
  • Vorstellung von neuen Familien
  • Koordination/Organisation von Springerdiensten nach Bedarf
  • Koordination – Urlaubsregelungen von MitarbeiterInnen und bei Bedarf
  • Organisation von SpringerInnen
  • Enge Zusammenarbeit und inhaltlicher Austausch mit den BegleiterInnen und SupervisorInnen
  • Ansprechpartnerin für allfällige fachliche und organisatorische Fragen
  • Ansprechpartnerin für die betreuten Familien (Klärung: Zeitliche Rahmenbedingungen, Organisatorische Fragen, Zufriedenheit und Schwierigkeiten im Hinblick auf die Zusammenarbeit usw.)
    Teilnahme an Elterngesprächen, Helferkonferenzen, Vernetzungsgesprächen usw.
  • Verlaufsdokumentation der BegleiterInnen verfolgen
  • Jährliche Entwicklungsberichte der BegleiterInnen Korrektur lesen und nach Freigabe durch die MIB Projektleitung an die MA 11 schicken
  • Bedarf an neuen Fördermaterialien von Seiten der BegleiterInnen erheben und an die MIB Projektleitung weiterleiten

Intern – ÖAH:

  • Ansprechpartnerin für allfällige Fragen für das Generalsekretariat
  • Bei Bedarf Vertretung der MIB Projektleitung bei internen Besprechungen

Wir bieten:

  • Arbeitsort: Wien
  • Selbständiges Arbeiten
  • Herausfordernde Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum
  • Berufsbegleitende facheinschlägige Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeitsausmaß: 6 Wochenstunden
  • Arbeitszeiten: flexible Diensteinteilungen möglich
  • Freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Mitarbeit in einem renommierten Betrieb

Bezahlung: Bruttomonatsgehalt von € 500,00 für 6 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: ab 16. September 2019

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf mit Foto, Bewerbungsschreiben und Dienstzeugnisse) bis spätestens 3. September 2019 an bewerbung@autistenhilfe.at mit dem Betreff „MIB Teamleitung“.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.