Unsere „Autistische“ Bibliothek

Etwas scheu, ein bisschen zurückgezogen,
existiert sie in der Esslinggasse.
Fein ausgestattet, gut gefüllt,
um keine Antwort verlegen,
zumindestens wenn es um Autismus geht.
Kaum gewürdigt, kaum besucht,
steht sie da stolz ob ihres Wissens.

Unsere Bibliothek

Nun kommt sie ins Internet,
freut sich schon auf Eure Fragen.
Buch für Buch übertragen wir sie hier her und beginnen mit:
Empfehlungen und von unseren Spezialisten verfassten Rezensionen.

Alles Liebe
Andreas

Öffnungszeiten und weitere Infos zu unserer Bibliothek…

Zurück zu Andreas Kolumne

Kommentar verfassen