Therapien und Förderungen

Autismus-Spektrum-Störungen zeigen sich in sehr komplexer und vielfältiger Form. Dies legt nahe, dass die jeweiligen Therapieinhalte sehr umfassend und individuell auf das Kind oder die Person mit Autismus zugeschnitten sein müssen. Die stark strukturierten Lerninhalte müssen in kleinen Schritten erarbeitet bzw. in einzelne Lernelemente zergliedert werden, da Kinder mit Autismus auf eine andere Art und Weise lernen als nicht-autistische Kinder. Ein Transfer erlernter Fertigkeiten in Kindergarten, Schule, Arbeit, Freizeit und nach Hause stellt ein wesentliches Ziel der Therapien dar. Eltern werden nach ihren Möglichkeiten in die Therapie als „Co-Therapeuten“ für ihr Kind einbezogen.

Zur Förderung der relevanten Entwicklungsbereiche wie beispielsweise kognitive, sprachliche und sozio-kommunikative Fertigkeiten, haben sich Therapieverfahren mit verhaltenstherapeutischen Konzepten bewährt.

Im Idealfall kann eine autismusspezifische Therapie bereits im Kleinkindalter starten, aber auch ein Beginn im Jugend- oder Erwachsenenalter fördert die Weiterentwicklung und unterstützt ein selbstbestimmtes und selbständiges Handeln.

Wir sind sehr bemüht das Angebot der autismusspezifischen State of the Art Therapien (ABA und TEACCH) sowie zusätzlicher beispielsweise sprachanbahnender und kommunikationsfördernder Therapien wie PECS fortlaufend auszuweiten.

Gerne informieren wir Sie über unsere Therapieangebote!

Im Rahmen unserer Familienberatungsstelle können Sie sich auch Rat und Unterstützung holen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Therapieangeboten finden Sie unter

ABA , TEACCH, PECS, AIT, I:SPT

Leitung

Maga Sonja Metzler

Leiterin des Diagnostik- und Therapiezentrums | Klinische- und Gesundheitspsychologin | Wahlpsychologin

Kontakt / Information / Anmeldung

Termine werden telefonisch (montags, mittwochs und donnerstags von 9:00 bis 13:30 Uhr) unter 01 533 96 66 vergeben. Eine Anmeldung ist auch per Mail an: therapie@autistenhilfe.at oder mittels Kontaktformular möglich. Wir bitten um Angabe Ihrer Telefonnummer zwecks Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung.