Wir über uns

Der Dachverband Österreichische Autistenhilfe (ÖAH) ist:  

  • Eine gemeinnützige, non-profit Organisation, entstanden aus einer Selbsthilfegruppe betroffener Eltern
  • Die bundesweite Interessensvertretung von Menschen mit autistischer Wahrnehmung und ihren Angehörigen
  • Ein Kompetenz-, Diagnostik- und Therapiezentrum
  • Träger der Familienberatungsstelle und der persönlichen Assistenz im Kindergarten, in der Schule, im außerschulischen Bereich und im Beruf
  • Vertragspartner des Bundesministeriums für Familie und Jugend (BMFJ), des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) sowie der Landesregierungen Wien und Niederösterreich

Die ÖAH steht für:  

  • Die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention sowie der „Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen“
  • Inklusion von Menschen mit autistischer Wahrnehmung in allen Lebensbereichen – im Kindergarten, in der Schule, im Beruf und im außerschulischen Bereich

DIE ÖAH bietet:

  • ein umfassendes Service und eine vielseitige professionelle Arbeit zur Förderung und Inklusion von Menschen mit autistischer Wahrnehmung und zur Unterstützung ihrer Eltern, Angehörigen und anderen Bezugspersonen
  • frühzeitige Diagnostik
  • individuell angepasste Beratung und Behandlung
  • Aus- und Fortbildung von Fachkräften in State-of-the- Art Diagnostik- und Behandlungsmethoden wie ABA und TEACCH