Maga Patricia Weibold

Ich arbeite gerne für die Autistenhilfe, weil ich hier mit „besonderen Menschen“ unterwegs sein, von ihnen lernen und sie ein Stück ihres Lebens begleiten darf. Die schönste Arbeit, die ich mir vorstellen kann!

Dipl. Pädagogin, Sonder- und Heilpädagogin, Motopädagogin, Ausbildung zum Systemischen Coach, Weiterbildung zur Förderung nach dem TEACCH-Ansatz (bei Anne Häußler)

  • Leitung des Entlastungsdienstes im Rahmen der Trägerschaft der Wiener Jugendwohlfahrt – Fachbereich Integration
  • Heilpädagogische Einzelförderung nach dem TEACCH-Ansatz
  • Sozialkompetenzgruppen (für Kinder und Jugendliche) nach dem TEACCH-Ansatz
  • Alltagspraktische Unterstützung zu Hause (Hausbesuche)
  • Elternberatung
  • Lehrgang zur Förderung nach dem TEACCH-Ansatz: Wien/Oberösterreich/Niederösterreich (Lehrgangsleitung)
  • Supervision für Fachleute im Bereich Autismus sowie internationale Referentinnentätigkeit