Elternworkshop „Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Menschen mit Autismus“

Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störungen erleben aufgrund ihrer Beeinträchtigungen in der sozialen Interaktion und Kommunikation sowie aufgrund ihrer besonderen Verhaltensweisen sehr häufig Situationen mit hoher Anspannung und negativen sozialen Folgen. Sowohl Eltern als auch Fachleute fühlen sich im Umgang mit Menschen mit Autismus oftmals hilflos, überfordert und an ihre Grenzen stoßend.

Workshop „Sprachanbahnung und Sprachförderung“

Autistische Kinder, die über wenig oder gar keine Sprache verfügen, leiden an stark eingeschränkter Kommunikationsfähigkeit. In diesem Workshop wird gezeigt, dass eine Therapieform, die sich konkret an einem Lernziel orientiert, es möglich macht, in kleinen Schritten Sprache und unserer Gesellschaft entsprechende Kommunikationsformen anzubahnen und weiter zu entwickeln.