Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann: Ein autistischer Junge erklärt seine Welt

Kurzbeschreibung: Warum guckst du uns nicht in die Augen? Warum bist du so gern allein? Warum magst du nicht meine Hand halten? Warum rastest du aus? Dies sind nur einige der vielen Fragen, die Eltern eines autistischen Kindes umtreiben. In diesem Buch finden sie Antworten. Naoki Higashida, ein japanischer Junge und selbst schwer autistisch, nimmt […]

Asperger: Syndrom zwischen Autismus und Normalität

Unsere Rezension: Jorgensen bietet mit seinem Buch „Asperger: Syndrom zwischen Autismus und Normalität“ einen Einblick in die grundlegenden Merkmale des Asperger Syndroms. Eine genaue Definition des Asperger Syndroms ist ebenso zu finden wie eine Beschreibung typischer Symptome. Fallbeispiele erleichtern es, sich einige der beschriebenen typischen Verhaltensweisen – wie Besonderheiten in der sozialen Interaktion und Kommunikation […]

Was ist mit Tom?: Geschichten zur Aufklärung über Autismus

Kurzbeschreibung: Mit kindgerechten Geschichten und Bildern führt die Musiktherapeutin Britta Seger Lehrerinnen, Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern an das Thema Autismus heran. Da sich Autismus Spektrum Störungen (ASS) in vielen Facetten zeigen, bieten die Geschichten rund um Tom konkrete Beispiele, mit denen in Gruppen und Klassen gearbeitet werden kann. Sie befassen sich mit der […]

Ängste von Kindern und Jugendlichen

Unsere Rezension: Dieses Buch bietet die Möglichkeit, auf Basis der systemischen Psychotherapie und des dieser zugrunde liegenden Krankheitsverständnisses, Angststörungen im Kindes- und Jugendalter in professioneller Weise zu begegnen. Neben dem klinischen Erscheinungsbild, welches Informationen zur Diagnose und Angststörungen spezifisch erläutert, geht der Autor sowohl auf neurobiologische, evolutionsbiologische als auch auf Risikofaktoren der Angststörung von Kindern […]

Autismus

Unsere Rezension: Susan Dodd hat ein sehr gelungenes Sachbuch zum Thema Autismus verfasst, das sowohl chronologisch gelesen, als auch zum Nachschlagen verwendet werden kann. Es eignet sich ebenso für Menschen, die beruflich mit Autismus zu tun haben, wie für Eltern, die ein autistisches Kind haben. Das Buch bietet zahlreiche Informationen und Ratschläge auf dem aktuellen […]

Unterstützte Kommunikation

Unsere Rezension: Das Werk liefert einen aktuellen Überblick zum Thema unterstützte Kommunikation, wobei verschiedene Autoren einen (persönlichen) Beitrag dazu leisten. Im ersten Bericht des Buches werden Diagnoseinstrumente zur Erfassung der Kommunikationsstörungen näher beschrieben. Dabei wird davon ausgegangen, dass jedem Menschen wird ein angeborenes Bedürfnis nach sozialem Kontakt und damit auch ein Bedürfnis nach Kommunikation gegeben […]

So helfen Sie Ihrem autistischen Kind

Unsere Rezension: Die Autorin, selbst Mutter eines Sohnes mit Asperger Syndrom ist Pädagogin, die mit autistischen Kindern arbeitet. Sie erzählt einfühlsam und offen über Probleme und Herausforderungen, welche auf Eltern von Kindern mit einer Autismus Spektrumstörung (ASS) zukommen können, und gibt zahlreiche praktische Tipps, wie man diese bewältigen kann. Sie geht auf Schulprobleme, die richtige […]

Persönlichkeitsstörungen

Unsere Rezension: Sehr anschaulich und praxisnah beschäftigen sich die drei AutorInnen in diesem Buch mit Persönlichkeitsstörungen. Zu Beginn wird auf die unterschiedlichen Methoden der systemischen Therapie eingegangen, darauffolgend werden die unterschiedlichen Formen der Persönlichkeitsstörung beschrieben und anschließend Erklärungsmodelle und therapeutisches Vorgehen in der Psychotherapie erläutert. Immer wieder belegen die AutorInnen ihre Arbeitsweise mit den neuesten […]

Neue Wege durch die Schule

Unsere Rezension: Der Gedanke der Inklusion nimmt im vorliegenden Buch konkrete Gestalt an, indem in der Praxis erprobte Unterrichtskonzepte aus der Sicht der Lehrer, der Schüler und Schulbegleiter sowie der Eltern geschildert werden. Besonders erfreulich liest sich der Bericht über die integrative Beschulung eines Jungen mit frühkindlichem Autismus, der seinen Schulweg bis zur Reifeprüfung schaffte. […]