TOMTASS – Theory-of-Mind-Training bei Autismusspektrumstörungen

Unsere Rezension: Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung verfügen häufig über eine schwach ausgeprägte Theory of Mind, sprich die Fähigkeit Gefühle, Bedürfnisse, Erwartungen, Meinungen und Motive anderer zu erkennen. Das von Paschke-Müller und Kollegen entwickelte TOMTASS Theory of Mind Trainingsprogram für Kinder und Jugendliche kann Autisten dabei unterstützen, diese Fähigkeit gezielt zu trainieren und so zu einer Verbesserung des Sozialverhaltens, der Kommunikationskompetenzen sowie zu einer Steigerung der Lebensqualität beitragen. Das Therapiemanual richtet sich an TherapeutInnen und dient als Schritt für Schritt Anleitung zur Durchführung von Gruppen-Therapieprogrammen mit Kindern und Jugendlichen. Das Training besteht aus acht aufeinander aufbauenden Modulen, in denen anhand von Gruppenübungen, Gruppengesprächen, Rollenspielen, gemeinsamen Aktivitäten sowie Hausaufgaben Basiskompetenzen geschult und die Anwendung im Alltag unter Einbindung der Eltern der TeilnehmerInnen forciert werden. Das Trainingsmanual beinhaltet sämtliche Übungsmaterialien und Trainingsunterlagen inklusive ausführlicher Handhabungsbeschreibungen, die für die Durchführung benötigt werden und liefert zudem eine Vielzahl an Praxistipps, die eine erfolgreiche Durchführung des Trainings gewährleistet.
Rezension von: Magdalena Kohlbauer (Juni 2019)

Kurzbeschreibung:
Das Therapieprogramm zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Autismus gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Im Theorieteil werden die Grundlagen des Autismus kurz, präzise und klar verständlich beschrieben. Der Praxisteil, das eigentliche Therapiemanual, besteht aus einheitlich aufgebauten Therapieeinheiten (Modulen), die für die Gruppentherapie mit autistischen Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden können. Das Manual enthält klare Handlungsanweisungen und zahlreiche Arbeitsmaterialien.
Autoren: Mirjam S. S. Paschke-Müller, Verlag: Springer; Auflage: 2. Aufl. 2017 (17. November 2016)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.