Wenn „Rain Man“ in die Arbeit geht

Autismus ist nicht länger ein Grund, keinen Beruf zu lernen. Sind die Betroffenen erst einmal fit für das System gemacht, können sie ihre speziellen Begabungen einsetzen. 

Ein interessanter Bericht mit Dr. Martin Felinger (Leitung Jobcoaching) im Interview.
Hier weiterlesen …

Ein Kommentar:

  1. Immer der Vergleich mit Rainman, ich glaube das kann kein Autist oder Angehöriger mehr hören, selten sind diese speziellen Menschen so extrem wie Rainman…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.