Autismus – Was Eltern und Pädagogen wissen müssen

Unsere Rezension: Das Buch richtet sich an Eltern von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung und an pädagogisches Fachpersonal, welches mit autistischen Kindern zu tun hat. In acht Kapiteln gibt die Autorin, welche jahrelange Erfahrung im Bereich der therapeutischen Arbeit mit frühkindlichem Autismus hat, einen Überblick über die zentralen Themenfelder und Herausforderungen von betroffenen Kindern und Jugendlichen.
Ausgehend von der Diagnosestellung, über die Zeit in unterschiedlichen pädagogischen Einrichtungen, bis hin zum Erwachsenenwerden, zeigt die Autorin mögliche Herausforderungen und entsprechende Hilfestellungen auf.

Die Autorin, welche sich stets wertschätzender und einfühlsamer Sprache bedient, verzichtet weitgehend auf Fachtermini und theoretische Ausführungen und legt den Schwerpunkt auf praktische Hilfestellungen und umsetzbare Tipps. Die, für das Verständnis des Lesers/der Leserin nötige, Theorie wird von Fallbeispielen begleitet.
Die entsprechende Strukturierung und einheitliche Formatierung von Fallbeispielen bzw. Praxistipps führt zu einer übersichtlichen und gutleserlichen Darstellung der Inhalte.

Rezension von: Dachverband Österreichische Autistenhilfe (März 2020)


Kurzbeschreibung:
Die Diagnose Frühkindlicher Autismus beim eigenen Kind stellt Eltern vor große Herausforderungen: Sie müssen akzeptieren, dass ihr Kind anders ist, sich über geeignete Hilfen informieren und zugleich den Alltag meistern. Das Buch bietet Eltern, aber auch Pädagogen in Schule und Kita Basiswissen über Autismus, Orientierung im Dschungel der therapeutischen Angebote sowie Hilfestellung bei alltäglichen Erziehungsfragen: Was ist in welchem Lebensalter des Kindes wichtig? Welche Förderung ist sinnvoll? Wie können Eltern und Lehrer das Kind beim Lernen unterstützen? Wie können sie sich Problemverhalten erklären und damit umgehen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Buch anhand konkreter Erziehungssituationen. Nicht zuletzt liefert es so einen Leitfaden für den Umgang mit Kindern im Autismus-Spektrum.
Autoren: Christiane Arens-Wiebel , Verlag: W. Kohlhammer GmbH (24. April 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.