Hochfunktionaler Autismus bei Erwachsenen

Unsere Rezension: Das Werk bietet, was man sich wünscht: Ein gut geschriebenes, klar strukturiertes und leicht verständliches Manual zum Umgang mit und zur Behandlung von hochfunktionalen Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) mittels kognitiver Verhaltenstherapie (KVT) im therapeutischen Einzelsetting. Bei den zentralen Verhaltens- und Erlebnisbereichen werden Selbstwerterleben und Identitätsfindung, Stressmanagement, sozio-emotionale Kompetenzen, Partnerschaft und Sexualität sowie berufliche Orientierung und Integration angesprochen, ebenso wie Akzeptanzsteigerung von persönlichen Grenzen und die Herstellung günstiger Umweltbedingungen für Erwachsene mit ASS. Damit füllt es eine große Lücke in praktischer Anleitung und Forschung, welche vertieft werden möge, um den Betroffenen gezielt bei der sozialen Interaktion zu unterstützen.
Das Manual enthält Anleitungen, Erfahrungsberichte, Übersichtstabellen, Beispieldialoge, Fragebögen, Arbeitsblätter, eine Fülle von Literaturhinweisen und viele weitere sehr interessante Anregungen. Es richtet sich an ExpertInnen, PatientInnen, Studierende und allgemein interessierte LeserInnen.

Rezension von: Bea Verschraegen (April 2019)


Kurzbeschreibung:
Mangelnde soziale Kompetenz führt bei Patienten mit hochfunktionalem Autismus und Asperger-Syndrom dazu, dass sie trotz normaler Intelligenz den Anforderungen im privaten und beruflichen Umfeld nicht gewachsen sind. Anhaltender Stress, der häufig in Depressionen und Angststörungen mündet, ist die Folge. Dies ist das erste deutschsprachige Manual, das auf die einzelpsychotherapeutische Behandlung dieser Klientel fokussiert. Zahlreiche Zitate, Erfahrungsberichte und Dialoge von Betroffenen vermitteln anschaulich das klinische Störungsbild.
Autoren: Isabel Dziobek, Sandra Stoll, Verlag: W. Kohlhammer GmbH (13. Februar 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.