WEBINAR „PHÄNOMEN AUTISMUS-SPEKTRUM-STÖRUNGEN – EINE EINFÜHRUNG“

In diesem Webinar werden Symptome und Erscheinungsformen des Autismus-Spektrums aufgezeigt, ebenso wie mögliche Frühwarnzeichen, kognitive und sensorische Besonderheiten. Ebenso wird ein Überblick gegeben über verschiedene therapeutische Ansätze und Interventionsmöglichkeiten, den aktuellen Stand der Ursachenforschung und mögliche Anlaufstellen. Das Webinar vermittelt Fachkräften (z.B. Ärzt*innen, Ergotherapeut*innen, Logopäd*innen, Pädagog*innen, Psycholog*innen) ebenso wie Angehörigen Betroffener und allgemein
Interessierten die Grundlagen für ein praktikables Verständnis des Phänomens Autismus-Spektrum.

Mittwoch, 09.11.2022, 09:00 – 17:00 Uhr

BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL – HIER TICKET SICHERN (KLICK!)

Das Webinar vermittelt in einem ersten Schritt wichtige Grundlagen zur Vielfalt des Autismus-Spektrums, ebenso wie mögliche Frühwarnzeichen, um die Herausforderungen Betroffener aufgrund ihrer kognitiven und sensorischen Besonderheiten aufzuzeigen. Außerdem erhalten Teilnehmer*innen eine fundierte Einführung in die gängigen State-of-the-Art-Therapien sowie ein Update zum aktuellen Stand der Wissenschaft in der Frage nach der Herkunft dieser besonders vielfältigen Wahrnehmungsveränderung. Ausführliche Informationen zu möglichen Anlaufstellen bilden in dieser Einführungsveranstaltung den Abschluss.

Inhalte/Ziele des Seminars:

  • Symptome und Erscheinungsformen von ASS
  • Frühwarnzeichen
  • kognitive und sensorische Besonderheiten
  • Überblick über therapeutische Ansätze und Interventionsmöglichkeiten
  • aktueller Stand der Forschung zu den Ursachen
  • Anlaufstellen

Zielgruppe:
Fachkräfte, Interessierte und Angehörige Betroffener mit Autismus-Spektrum Störungen jeden Alters

Ort:
Online – Zugangslink wird zeitgerecht verschickt

Termin:
09.11.2022, 09:00 – 17:00 Uhr

Kosten: 
€ 100,-  (Anmeldeschluss: 12.10.2022)

Lektorin:

Mag. Sandra Graf

Mag.a Sandra Graf, BA ist klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin sowie Heil- und Sonderpädagogin mit langjähriger klinischer Erfahrung im Bereich Autismus-Spektrum-Störung.
Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Diagnostik, Einzel- und Gruppentherapie, Beratung von Eltern und Institutionen, Elterntraining und Coaching sowie tiergestützte Therapie. Sandra Graf verfügt über langjährige autismusspezifische Arbeitserfahrung in der Österreichischen Autistenhilfe, dem Autismuszentrum Sonnenschein St. Pölten, dem Verein Autismus Burgenland sowie als Referentin für PECS Germany.

 

Hier können Sie Ihr Ticket direkt buchen:

Benötigen Sie eine Zahlungsbestätigung, möchten per Überweisung bezahlen, haben Fragen zum Ticketkauf oder ein anderes Anliegen? Dann senden Sie bitte eine E-Mail an events@autistenhilfe.at.
Die Veranstaltung findet erst ab einer Mindestanzahl von Anmeldungen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.